Gesund essen bei wenig Zeit: 5 schnelle und einfache Tipps für gesundes Essen bei wenig Zeit

Unter Zeitdruck greifen wir schnell zur Currywurst oder zum Burger. Das muss nicht sein - es gibt genug gesunde Lebensmittel, die man schnell zubereiten kann.
Birgit van Hulst
von Birgit van Hulst
So isst du gesund trotz wenig ZeitFoto: © Yeko Photo Studio - Fotolia.com

Manchmal reicht die Zeit einfach nicht, etwas Gutes zu kochen. Damit Sie nicht auf Fertigprodukte ausweichen müssen, hat Birgit van Hulst fünf kleine Tipps für Sie, wie Sie auch mit wenig Zeit und Reisestress gut essen.

Tipp 1: Unterwegs mit dem Flieger

Keine Lust auf ein fertiges Brötchen am Airport? Einfach ein leckeres Stück Käse von zuhause mitnehmen, Camembert oder Hartkäse, Cracker und einen Beutel Nüsse. Die schaffen es durch jeden Security Check, und ihnen kann auch Hitze (dann besser nur Hartkäse) nicht viel anhaben. Wenn noch ein Apfel ins Gepäck passt, umso besser.

Wenn ein bisschen Zeit vor dem Rückflug ist, sind die Japaner-Imbisse eine prima Alternative zu den Wienerle oder den Papp-Brötchen.

Tipp 2: Meeting-Marathon im Büro

Einen leckeren Eiweiß-Shake oder aber einen Früchte-Shake bestehend aus:

  • Beeren-/Orangensaft
  • Quark
  • Walnüsse
  • Kuh- oder Sojamilch

im Mixer zerkleinern und in einem Becher mitnehmen. Dieser lässt sich wunderbar auch während des Meetings genießen.

Für die Pause zwischendurch einen Schichtsalat, bestehend aus:

  • Grünem Salat
  • Thunfisch
  • Mais
  • Tomaten

in einem Behältnis mit ins Büro nehmen. Öl und Essig einfach in der Küche lagern, der Basilikum-Topf ziert jeden Raum und gibt diesem Salat eine noch frischere Note.

Noch ein paar gekochte Eier in den Kühlschrank und die Eiweiß-Depots werden schnell gefüllt und halten lange satt.

Du möchtest wissen, was gesunde Menschen jeden Tag machen? Wir sagen es dir.

Tipp 3: Statt Süßigkeiten-Automat

Für den schnellen Hunger zwischendurch einfach eine Nussmischung (gibt es überall zu kaufen) in der Bürolade bunkern. Wenn nachmittags die Lust auf etwas Süßes kommt, können hier wunderbar getrocknete Früchte, die auch gut in der Büroschublade halten, helfen und den Gang zum Süßigkeiten-Automaten verhindern.

Tipp 4: Frisch & schnell gemacht

Alle leckeren Lebensmittel fürs Büro zuhause vergessen? Schnell an einem Lebensmittelladen halten, eine leckere Avocado und Körnerbrot kaufen. Die Avocado später im Büro schälen, Kern entfernen und als Streifen auf das Brot geben. Salz, Pfeffer und Olivenöl (empfehlenswert mit Amalfi-Zitrone) über die Frucht geben.

An der Brottheke ruhig den Blick schweifen lassen, denn in vielen Vitrinen gibt es mittlerweile Quark mit Früchten im Angebot.

Tipp 5: Mehr Rohkost im Büro

Sie nehmen sich die Zeit für Meetings und Kollegen – dann nehmen Sie sich auch Zeit für sich und ein gesundes Essen in der Nähe ihrer Termine! Ein leckerer Salat Nicoise versorgt Sie mit allen wichtigen Vitaminen und Mineralien, macht lange satt und ist ausgesprochen aromatisch.

Zutaten:

  • Thunfisch
  • grüne Bohnen
  • Kartoffeln
  • Sardellen
  • Ei
  • Salatgurke
  • Paprika
  • Oliven

Für eine gesunde und bewusste Ernährung empfehlen wir, Produkte in Bioqualität zu wählen.

Birgit van Hulst
Birgit van Hulst ist seit ihrer Kindheit sportlich unterwegs. Heute ist sie zertifizierter Coach für Ernährung, Bewegung und Mentaltraining...
Tipp
Auch gesund - Grüne Smoothies