Kuchen-Rezept mit Avocado: Avocado-Limetten-Kuchen

Lust auf was Süßes? Köchin Gina Capitoni hat ein Kuchen-Rezept für euch, das ihr mit Sicherheit noch nicht ausprobiert habt!
Gina Capitoni
von Gina Capitoni
Foto: Gina Capitoni

Zu einem guten Essen gehört auch ein guter Nachtisch. Das Kuchen-Rezept von Gina Capitoni kommt ganz ohne Zucker und ohne Backen aus und ist damit eine gesunde Alternative zu dem gekauften Snack!

Avocado-Limetten-Kuchen

1. Für die Kruste

Zutaten:

  • 225g Haferflocken
  • 250g Walnüsse
  • Kokosöl
  • 100g Honig
  • etwas Salz

Zubereitung:

Zerkleinere die Haferflocken und die Walnüsse in einem Mixer oder mit einer Gabel. Gib nun alle Zutaten in einen Mixer und zerkleinere sie. Gib die Masse anschließend in kleine, muffinähnliche Backformen.

2. Für die Füllung

Zutaten:

  • 3 Avocados
  • 150g Honig
  • etwas Kokosöl
  • Saft von 4 Limetten und ein bisschen Abrieb
  • etwas Salz

Zubereitung:

Püriere alle Zutaten in einem Mixer. Gib nun die pürierte Masse auf die Kruste und friere die Küchlein ein. Sie sollten mindestens 3 Minuten auftauen, bevor sie verzehrt werden können.

Für eine gesunde und bewusste Ernährung empfehlen wir, Produkte in Bioqualität zu wählen.

Gina Capitoni
Expertin: Gina Capitoni
Gina Capitoni schreibt seit 2015 für evidero. Sie ist Ernährungsexpertin, Yogalehrerin und veranstaltet Events...