Gesundes Müsli Rezept: Quinoa-­Beeren-­Müsli

Müsli selber machen? Kein Problem, lecker und sehr gesund. Hier ein Rezeptvorschlag mit Quinoa - dem eiweißreichen Inkareis.
Gina Capitoni
von Gina Capitoni
Foto: Gina Capitoni

Müsli ist ein guter Start in den Tag! Aber bitte kein Fertigmüsli kaufen, das hat viel zu viel Zucker. Hier ein leckeres Rezept der Köchin Gina Capitoni, um sich ein gesundes und nahrhaftes Müsli selbst zu machen. 

Quinoa-Beeren-Müslinu3 Shop

Zutaten:

  • 1 Handvoll gekochtes Quinoa
  • 1 EL Leinsamen
  • Etwas Salz
  • 1 El Orangensaft und etwas Orangenschalenabrieb
  • ½ Glas Hanf-Milch oder Soja-Milch
  • 1 Handvoll frische Beeren
  • Ein paar Mandeln
  • 1 EL Ahornsirup

Zubereitung:

Quinoa mit den Leinsamen und Mandeln vermischen. Jetzt die übrigen Zutaten hinzugeben. Zum Schluss noch nach Belieben Beeren untermischen.

Für eine gesunde und bewusste Ernährung empfehlen wir, Produkte in Bioqualität zu wählen.

Gina Capitoni
Expertin: Gina Capitoni
Gina Capitoni schreibt seit 2015 für evidero über Ernährung. Sie ist Ernährungsexpertin, Yogalehrerin und veranstaltet Food-events...