weiblich Sein!

weiblich Sein! – In allen Facetten des Lebens

In unserem neuen Themenbereich bei evidero zeigen wir ein Bekenntnis zur Weiblichkeit in all ihren Facetten: Ob Gesundheit, Persönlichkeit, Schönheit, Spiritualität, Liebe oder Sexualität und Partnerschaft – Wir stellen tolle Autorinnen und Expertinnen und ihre Themen und Bücher vor und liefern Inspirationen für eine modernes Konzept der Weiblichkeit unser Zeit.

Neue Weiblichkeit

weiblich Sein! bietet Themen, die uns tief berühren, die uns Mut, Empathie und Verbundenheit mit uns selbst und unserem Leben geben. Wunderbare Autorinnen wie Brené Brown, Anna Gamma, Sheri Winston oder Maria von Blumencron zeigen uns die Facetten einer umfassend gelebten Weiblichkeit mit allem, was dazu gehört.

weiblich sein

Wechseljahre ohne Beschwerden

Wechseljahre sind keine Krankheit, sondern ein natürlicher körperlicher Entwicklungsprozess, der mit dem Rückgang der körpereigenen Hormone verbunden ist. Anne Hild, Heilpraktikerin und klassische Homöopathin, erläutert die wichtigsten Symptome, welche Hormone dafür verantwortlich sind und was wir selbst tun können, um die Wechseljahre beschwerdefrei zu erleben. In ihrem Buch “Wechseljahre ohne Beschwerden” und ihrem Programm zeigt sie, wie wir mithilfe natürlicher Maßnahmen die eigene Hormonproduktion anregen und unsere seelische und körperliche Balance wieder herstellen können.

Lies hier unsere Rezension zum Buch

Gaben der Unvollkommenheit

Lebe aus vollem Herzen!

Die amerikanische Autorin Brené Brown befreit uns von dem Teufelskreis aus Scham, Schuld und Perfektionismus. Bekannt geworden ist die Forscherin für Schamgefühle durch ihre TED-Konferenz/TED-Talk zum Thema Verletzlichkeit (Vulnerabilität). In ihrem Buch “Die Gaben der Unvollkommenheit” beschreibt Brené Brown, wie wir Mut, Empathie und Verbundenheit in unserem Leben mehr Raum geben können und uns dadurch mit anderen Menschen wirklich verbunden fühlen.

Lies hier unsere Rezension zum Buch

Bereit für Liebe

Bereit für die Liebe

Die Scheidungsrate liegt in Deutschland bei ca 41 Prozent. Sie ist zwar seit 2005 (52 Prozent!) rückläufig, aber dies mag an der geringeren Anteil der Eheschließungen liegen. Denn immer mehr Paare leben in eheähnlicher Gemeinschaft.

Fakt ist: Paare trennen sich schneller, sobald Konflikte auftreten. Katharina Middendorf und Ralf Sturm plädieren in ihrem Buch “Bereit für die Liebe” für eine Wende vom schnellen Ende. Sie gehen sogar noch einen Schritt weiter: Sie zeigen uns, dass die Zeit für die echte Liebe zwischen zwei Menschen meist dann erst beginnt.

Lies hier unsere Rezension

nippelgate-2

Sex ist nicht alles, obwohl…

Was Frauen über ihre Sexualität und ihr erotisches Potential wissen, ist mager. Sie glauben, alles zu wissen. Aber weit gefehlt. Es geht besser, länger, intensiver…

Sheri Winston hat mit Entfalte dein erotisches Potential – Landkarte zur Erkundung der weiblichen Sexualität einen echten Aufklärungsknüller für Erwachsene geschrieben.

Frauen verfügen über ein exzellentes Erregungspotential, das weitgehend ungenutzt bleibt. Denn in der weiblichen Anatomie gibt es Bereiche von deren Existenz selbst hartgesottene Bravo-Leser garantiert nichts wissen.

Lies hier unsere Rezension zum Buch

Weiblichkeit wieder wertschätzen

Schön, wild und weise

Die Rollen von Frauen und Männern, resultieren noch heute spürbar aus dem jüdisch-christlichen Schöpfungsmythos. Danach wurde die erste Frau Eva aus der Rippe des Mannes Adam geschnitzt. Als Ableger des Manneskörpers wurde die Frauenrolle nunmehr auf eine gefügige Eva festgeschrieben und hat bis heute in unseren patriarchalischen Strukturen überdauert.

Dr. Phil. Anna Gamma, Psychologin und autorisierte Zen-Meisterin, geht in ihrem Buch Schön, Wild und Weise den alten mythischen Schöpfungsquellen auf den Grund und zeichnet ein ganz anderes Frauenbild: Das einer archetypischen Heldin, frei, schön, wild und weise, das allen Frauen zur Entfaltung zur Verfügung steht.

Lies hier unsere Rezension zum Buch

Weibliche Spiritualität wertschätzen

Frauen weltweit erwachen zu einer neuen Spiritualität

Jenseits von feministischen Diskursen und gesellschaftlichen Konventionen machen sich Frauen auf die Suche. Sie stellen sich tiefgreifende Fragen, deren Antworten sie nicht in einer rational geprägten Kultur finden, sondern nur in ihrem Inneren selbst. Doch anders als unsere Vorfahren, die spiritueller und naturverbundener gelebt haben als wir es in der heutigen Gesellschaft tun, ist vielen Frauen die Verbundenheit mich sich selbst abhanden gekommen. Dabei sehnen sie sich instinktiv danach, mit sich selber stärker in Kontakt zu kommen. Sie sehnen sich nach Spiritualität und einer neuen, göttlichen Weiblichkeit. Das Buch “Komm dir näher” der Autorin Chameli Gad Ardagh motiviert Frauen, wieder stärker auf die innere Stimme zu hören und sich wieder mit ihren tiefen Sehnsüchten zu verbinden.

Lies hier unsere Rezension zum Buch

Rezension zu Kris Carr - Wilde, schöne Krebeskriegerin

Wilde, schöne Krebskriegerin

Krebs ist mittlerweile zu einer Volkskrankheit geworden. Wer davon betroffen ist, braucht eine gute medizinische Behandlung. Aber dabei bleibt meist der seelische, emotionale und spirituelle Umgang mit der Erkrankung auf der Strecke. Betroffene sehnen sich meist nach einem umfassenden (Über-)Lebenskonzept, um mit der zerreißenden Herausforderung der Krankheit umgehen zu können.

Kris Carr, Bestsellerautorin und Gesundheitsexpertin, ist selbst an Krebs erkrankt. Sie zeigt uns in ihrem Buch Wilde, schöne Krebskriegerin, wie wir mit der Krankheit besser fertig werden können. Sie hat durch den positiven und kraftvollen Umgang mit der Krankheit schon Tausenden von Menschen Hoffnung und Mut gegeben.

Lies hier unsere Rezension zum Buch

Maria von Blumencorn Interview

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang ist die Geschichte der Buchautorin und Dokumentarfilmerin Maria von Blumencron, die mit 50 Jahren die große Chance bekommt, beruflich, wirtschaftlich und familiär so richtig zu scheitern, um noch einmal ganz von vorne beginnen zu müssen. Es ist die Lebensgeschichte einer Grenzgängerin zwischen den Welten: der alten, die vor unseren Augen zusammenbricht und der neuen, die bereits darauf wartet, dass wir in ihr erwachen. Wer ihn liest, wird erkennen, in jedem steckt eine göttliche Rundum-Sensation. Und wer ihn nicht liest, wird früher oder später auch darauf kommen.

Lies hier unsere Rezension zum Buch

DVD-Tipps zum Thema Weiblichkeit

image

Was wollen Frauen wirklich? Was macht sie satt und glücklich?

Was wollen Frauen wirklich? Was macht sie satt und glücklich?


Da ist diese Sehnsucht, dass es noch mehr gibt im Leben einer Frau. Gefühle stehen im Stau, Gedanken kreisen im Kopf! In einer bewegenden Dokumentation über das “weibliche Sein” in der heutigen Zeit hat die Autorin Eva-Maria Zurhorst bewegende Interviews mit ganz normalen Frauen über die Liebe, Beruf, Sexualität und vieles mehr geführt. Eine tiefe und ehrliche DVD! Highlight ist das inten

Vergrößern
image

Inspiration für Frauen in der Lebensmitte

Inspiration für Frauen in der Lebensmitte


Eine Einladung an Frauen mittleren Alters, ihre innere Weisheit anzunehmen und die zweite Hälfte ihres Lebens neu und genussvoll zu gestalten! Die DVD von Christiane Northrup vermittelt mit viel Herzlichkeit, Leichtigkeit und Humor einen wahren Schatz an Informationen für Frauen in den Wechseljahren/Klimakterium oder in der Menopause. Sexualität und Sinnlichkeit in der Lebensmitte, Hormontherap

Vergrößern

weiblich Sein! heißt, unsere Weiblichkeit umfassend zu leben. Das betrifft alle Facetten der Persönlichkeit von uns Frauen: Gesundheit, Schönheit, Liebe, Psychologie, Sexualität und Partnerschaft, Spiritualität, Familie oder Beruf. Geh mit Brené Brown den Weg der bewussten Unvollkommenheit, zeig dich mit Katharina Middendorf und Ralf Sturm Bereit für Liebe, oder lass dich von Anna Gamma inspirieren Schön, Wild und Weise zu werden. Es gibt viel zu entdecken in der Tiefe der Weiblichkeit und in dir.