Veganes Eis selber machen: So kannst du Eis auch als Veganer genießen

Eiscreme ist so lecker, doch für Veganer wegen der meist enthaltenen Milch ein Tabu. Mit diesen köstlichen veganen Eis Rezepten können auch die Veganer unter uns die kühle Nachspeise genießen. Und das ganz leicht.
evidero Logo
von evidero Redaktion
Veganes Eis selber machen© merc67 - Fotolia.com

Eis, die leckerste Abkühlung für den Sommer. Für jeden ist was dabei! Veganer nicht ausgeschlossen, denn Eis geht auch ohne Milch. Nicht nur als Wassereis, sondern auch als leckeres cremiges Speiseeis. Hier sind ein paar interessante Rezepte für die vegane Variante.

Rezept für Maracuja-Sorbet

Zutaten:

  • 150 g Zucker
  • 150 Wasser
  • 250 g Maracujapüree (auch „Passionsfruchtmark“ genannt)
  • 1 EL Zitronensaft

Zubereitung:

  1. Den Zucker ins Wasser geben und so lange rühren, bis er sich aufgelöst hat.
  2. Anschließend den Zitronensaft und das Maracujapüree dazugeben und vermischen.
  3. Die Masse in eine große Schüssel geben und ins Gefrierfach legen. Die Masse sollte die ersten 3-4 Stunden jede halbe Stunde umgerührt werden, damit sie schön cremig wird.
  4. Entweder direkt servieren oder die fertige Eis-Masse in einen Behälter geben, die Oberfläche vom Eis mit einer Klarsichtfolie abdecken, damit keine Luft dazwischen ist, durch die sich Eiskristalle bilden können und in den Tiefkühlschrank stellen.

Rezept für Mandeleis mit Splittern

Für das Eis

  • 50 g weißes Mandelmus
  • 2-3 EL Karamellsirup
  • 200 g Mandelsahne
  • ¼ TL Pfeilwurzelstärke
  • ½ TL Zimt
  • ½ TL Bourbon-Vanillepulver

Für die Mandelsplitter

  • 50 g Mandeln
  • 2-3 EL Zucker
  1. Für das Eis alle Zutaten miteinander verrühren.
  2. Für die Mandelsplitter die Mandeln klein hacken und in einer Pfanne mit 2-3 EL Zucker karamellisieren.
  3. Auf Backpapier abkühlen lassen und anschießend zur Eismasse geben und alles über Nacht einfrieren.
  4. Beim Servieren mit einem Minzblatt dekorieren.

Rezept für Himbeer-Kokos-Eis am Stiel

Zutaten:

  • 400ml Kokosmilch
  • ½ Zitrone
  • 2-3 EL Ahornsirup
  • 1 Schale Himbeeren
  • Eis Förmchen mit Stiel

Zubereitung:

  1. Die Kokosmilch zusammen mit dem Ahornsirup und dem Saft der Zitrone mixen. Das Ganze abschmecken und eventuell nachsüßen. Die Hälfte abnehmen und beiseite stellen.
  2. Den Rest mit den Himbeeren pürieren. Wieder abschmecken und eventuell nachsüßen.
  3. Die Himbeermischung zuerst ca. bis zur Hälfte in die Förmchen füllen.
  4. Für 15 Minuten ins Tiefkühlfach stellen, bis es anfängt fest zu werden. Dann die Kokosmilch-Mischung oben drauf füllen und den Stiel rein stecken.
  5. Anschließend die Förmchen wieder ins Tiefkühlfach stellen bis es komplett gefroren ist.

 

evidero Logo
Gesundheit und Glück, danach strebt jeder. evidero gibt dir täglich neue Inspirationen, wie du ein bewussteres, gesünderes und glücklicheres Leben führen kannst.
Bio online kaufen
Bio-Zutaten für dein veganes Eis