Dandelion Kaffee Rezept: Wie du ganz einfach Kaffeeersatz selbst herstellst

Der leicht nussige Geschmack lässt Dandelion Kaffee glatt zu einem neuen Wohlfühlgetränk werden. Wie ihr den Kaffee auch selbst röstet, erfahrt ihr hier.
evidero Logo
von evidero Redaktion
Kaffee aus Löwenzahn herstellen© karandaev - Fotolia.com

Es gibt viele Möglichkeiten, Kaffee zu brühen. Die einen trinken Filterkaffee, die anderen Kaffee aus Kompaktmaschinen mit Pads. Dann gibt es noch Genießer, die auf althergebrachte Siebträgermaschinen schwören. Und dann gibt es noch den Kaffee aus Löwenzahnwurzel!

Der Löwenzahn aus der Familie der Korbblütler scheint sich überall niederzulassen. Auch wenn man ihn als Unkraut verkennt und aus dem Garten verbannen möchte, kommt er immer wieder. Das liegt an den tiefgreifenden Wurzeln der Pflanze.

Der unverwüstliche Löwenzahn hilft in unterschiedlichen Formen dem Stoffwechsel. Die Pflanze pflegt die Leber, hilft bei Rheuma und kann sogar Nierensteine und Mitesser reduzieren. Der weiße Pflanzensaft wird in der Volksheilkunde auch bei Hühneraugen und gegen Warzen empfohlen.

Löwenzahn kann man essen – und trinken

Der stark verbreitete Löwenzahn ist somit tatsächlich ein kleines Allround-Talent. Der Kaffee-Ersatz aus der Pflanzenwurzel hilft bei Verdauungsproblemen und regt euren Körper an. Wichtig ist, die Wurzel im Herbst zu ernten, da sich zu der Jahreszeit die Pflanze in die Wurzel zurückzieht und die meisten Nährstoffe aufweist.

Versucht beim Ernten mit einem Spaten oder einer Handschaufel zu arbeiten und lasst ein Stück der Wurzel im Mutterboden, damit die Pflanze wieder wachsen kann. Am Besten stecht ihr seitlich unter die Pflanze, um leichter in den Boden zu gleiten.

Die Alternative zu Kaffee: Löwenzahn Kaffee Rezept

  • Wurzeln sorgfältig reinigen (Menge je nach Bedarf)
  • In 2 cm kleine Stücke schneiden
  • Ofen auf 200 Grad erhitzen und 12-15 Minuten rösten
  • Alternativ in einer Pfanne ohne Öl rösten, bis sie trocken sind
  • In Küchenmaschine oder mit Mörser pulverisieren
  • Pro Tasse circa einen Teelöffel des Pulvers benutzen
  • Ziehzeit: 1-5 Minuten

Tipp: Am besten filtert ihr euer Heißgetränk mit einem Kaffeefilter. Dieser lässt sich wie ein großer Teebeutel benutzen. Mit Milch schmeckt der Kaffee besonders lecker, sie  verleiht ihm einen runden Geschmack und auch pflanzliche Milch wie Mandelmilch oder Reismilch eignet sich gut. Zum Süßen empfehlen wir Honig oder andere natürliche Süße.

evidero Logo
Gesundheit und Glück, danach strebt jeder. evidero gibt dir täglich neue Inspirationen, wie du ein bewussteres, gesünderes und glücklicheres Leben führen kannst.
Zum Probieren
Die bequeme Variante