Nadine Oberhuber

Nadine Oberhuber ist seit gut zehn Jahren Redakteurin für Wirtschaft und Finanzen und schreibt gern über Themen rund ums Geld – wie man es bekommt und es behält. Oder darüber, was unser Geldsystem zusammenhält. Sie schreibt vor allem für „Die ZEIT“ und die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ sowie für verschiedene Wirtschafts- und Technik-Magazine. Nach Studium und Ausbildung  an der Deutschen Journalistenschule arbeitete sie für Wochenzeitungen und Magazine. Zuletzt hat sie knapp drei Jahre als Wirtschaftsredakteurin der Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung das Thema Finanzen und Verbraucher bearbeitet, bevor sie sich 2010 selbständig machte. Für ihre Arbeit  wurde sie mit mehreren Journalistenpreisen ausgezeichnet.

Artikel von Nadine Oberhuber

Talente tauschen - zum Beispiel Handwerken
Gib mir dein Talent
spekulanten an der börse
Das Pendel schwingt zurück