Caro Ritgen

Caro Ritgen studiert Journalistik (MA) in Hamburg und wurde zum „Bloggermädchen 2011“ nominiert mit ihrem Blog über Trauma und Psychiatrie. Neben ihrem Studium hat sie Artikel in ZEIT Wissen oder impulse, eine ganzseitige Reportage in der überregionalen Tageszeitung „die taz“, eine Titelgeschichte in einem Studenten-, sowie eine Titelgeschichte in einem Lokalmagazin geschrieben. Als Ghostwriter für einen Motivationsexperten gelang ihr eine Platzierung in der GSA Top Ten Speakers Edition 2010 mit einem Text über Persönlichkeitsbildung.

Artikel von Caro Ritgen

Auch leise kann man erfolgreich sein
Lizenz zum leise sein
Ist Burnout eine Modediagnose
Seid ihr stolz auf euer Burnout?