Die Expansion-Methode

Dieter Schwarz ist Experte für die Expansion-Methode, die er in seiner Praxis in Wien, aber auch über Skype und somit überall anbieten kann.

Der neue psycho-transformative Prozess zur Stärkung von Eigenautorität, Klarheit und spiritueller Entwicklung

2013 bin ich auf die Expansion-Methode von Shai Tubali gestoßen.

Trotz meiner anfänglichen Begeisterung über die Tiefe und den profunden Hintergrund der Methode, war da noch immer diese leise Stimme in mir, die – und so ehrlich muss man sein – mir sagte: „Kenne ich doch alles schon. Ist nichts wirklich Neues!“. So ist es, wenn man glaubt zu „wissen“…..

Nach vielen Einzelsitzungen, der Ausbildung und einer persönlichen Freundschaft, die sich mit den Entwicklern der Methode mittlerweile entwickelt hat, kann ich aber nun sagen, dass ich mich getäuscht hatte. Ich hatte hier tatsächlich einen völlig neuen Ansatz in den Händen und er hatte mein Leben total verändert.

Die Expansion-Methode

In der Expansion-Methode arbeiten wir (wie der Name schon andeutet), mit der Ausdehnung von Gedanken, Emotionen und Bewusstseinszuständen. Wir werden innerlich weiter und entdecken die verschiedenen Schichten dieser Zuständen – fast wie eine russische Babuschka. Dadurch erreichen wir in den Ausdehnungen oft einen weiten Raum von Friede, Stille, Freude und Kraft.

Das Besondere ist aber nun, dass wir nicht versuchen dort zu verweilen, sondern wir benutzen diese weitesten Zustände, um aus ihnen heraus, wieder in enge Zustände in alltäglichen Situationen zu gehen und diese zu transformieren. Dies passiert in einer Art „geführten Meditation“ – einer inneren Reise – nach sehr detaillierten und komplexen Mustern. Als Expansion-Practitioner begleite ich Menschen in individuellen Einzelsitzungen (ca. 2 Stunden/Sitzung) und in Gruppen-Workshops zu speziellen Themen.

Ein weiterer großer Vorteil meiner Arbeit ist, dass es nicht nur an unsere Praxis in Wien gebunden ist, sondern z.b. über Skype weltweit angeboten werden kann.

Jetzt anfragen
Mein Name ist Dieter Schwarz. Nach dem Studium der Sozialarbeit (+psychotherapeutisches Propädeutikum) habe ich mehrere Jahre ein Jugendzentrum und eine Familienberatungsstelle geleitet...