Frisch und knackig: 3 Rezepte mit dem beliebtesten Winterobst

Äpfel haben wenig Kalorien, viele Vitamine und einen hohen Nährwert. Der enthaltene Fruchtzucker liefert dir jede Menge Energie für den Tag - was will man mehr?
evidero Logo
von evidero Redaktion
Apfel Chips selber machen© Es75 - Fotolia.com

Äpfel sind das Lieblingsobst der Deutschen. Aber sie dienen nicht nur als Snack für zwischendurch, sie können auch in alle möglichen Kombination verkocht oder verbacken werden. Hier findest du drei tolle Rezepte mit dem knackig frischem Obst.

Apfel-Porridge Rezept

Zutaten für 4 Personen:

  • 16 EL Instant-Haferflocken
  • 330 ml Wasser
  • 1 ½ Äpfel
  • 2 TL Zimt
  • Honig, zum Beispiel Manuka Honig
  1. Als erstes den Apfel reiben. Nun in einem Topf die Haferflocken, mit dem Zimt und dem geriebenem Apfel vermischen.
  2. Das Wasser aufkochen und auf die Haferflockenmischung aufgießen. Alle Zutaten gründlich miteinander vermischen. Das Ganze noch einmal kurz aufkochen lassen und anschließend das Porridge kurz ziehen lassen.
  3. Das Gericht jetzt noch mit dem Honig verfeinern und servieren.

Gesunder Snack: Apfel-Chips selber machen

  • 2 Äpfel
  • Zimt
  • Zucker
  1. Die Mitte der Äpfel ausstechen und sie anschließend mit einer Reibe in dünne Scheiben schneiden. Den Ofen auf 90 Grad vorheizen.
  2. Die Apfelscheiben auf Backblechen auslegen und mit etwas Zimt und Zucker bestreuen.
  3. Die Scheiben sofort in den Ofen geben und sie circa 2-3 Stunden backen. Einen Kochlöffel in die Backofentür stecken, damit die Feuchtigkeit entweichen kann.
  4. Die Apfel-Chips aus dem Ofen nehmen, sie abkühlen lassen und servieren.

Curry-Apfel-Suppe

Zutaten für 4 Personen:

  • 300 g Hokkaido-Kürbis Fruchtfleisch
  • 350 g Apfel
  • 700 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Kokosmilch 
  • 1 TL frisch geriebener Ingwer
  • 2 TL Currypulver
  • Salz
  1. Das Kürbisfruchtfleisch mit der Gemüsebrühe kochen. Den Apfel schälen und klein schneiden. Nach circa 10 Minuten die Apfelstücke dazugeben und mitkochen bis alles weich ist, dann fein pürieren.
  2. Die Kokosmilch, das Salz, den Ingwer und das Currypulver einrühren und die Suppe circa 10 Minuten ziehen lassen, dann in Suppenschalen füllen.

evidero Logo
Gesundheit und Glück, danach strebt jeder. evidero gibt dir täglich neue Inspirationen, wie du ein bewussteres, gesünderes und glücklicheres Leben führen kannst.