Volles Potenzial ausschöpfen: Mehr Erfolg im Leben – Erreiche mit diesen 6 Verhaltensweisen dein volles Potenzial

Blockierst du dich selbst auf dem Weg zum Erfolg? Mit diesen Tipps kannst du dein persönliches Potenzial entfalten und deine Möglichkeiten ausschöpfen.
evidero Logo
von evidero Redaktion
© ra2 studio - Fotolia.com

Würdest du gerne dein volles Persönlichkeits-Potenzial ausschöpfen, weißt aber nicht, wie? Wir haben einige Anregungen für dich, mit denen du dein Können und deine Möglichkeiten verbessern und wirklich du selbst sein kannst.

1. Lebe außerhalb deiner Komfortzone

Nur, wer sich selbst und seine Grenzen überwindet, kann neue Wege finden, um seine Ziele zu erreichen. Es ist zwar gut, sich wohlzufühlen, man sollte sich jedoch nicht so komfortabel einrichten, dass man nichts Neues mehr wagt. Denn das bedeutet Stillstand. Sei mutig und schaue immer wieder über den Tellerrand hinaus, um neue Fähigkeiten zu entdecken.

2. Übernimm selbst die Verantwortung für dein Glück

Mache Glück und Zufriedenheit nicht von anderen Menschen, Dingen oder Situationen abhängig. Du selbst bist dafür verantwortlich und kannst dafür sorgen, dass du glücklicher und zufriedener wirst. Es nützt nichts, auf ein Wunder zu warten, denn Veränderungen und Verbesserungen kommen nicht von alleine. Wenn du zur Zeit nicht zufrieden bist, dann finde heraus, wieso und unternehme etwas dagegen.

3. Nutze die Kraft der Vorstellung, um erfolgreich zu sein

Frisches, kreatives Denken ist wichtig, um deine Möglichkeiten zu erweitern. Sei nicht zu scheu, deine Vorstellungskraft für Wünsche und Träume, aber auch für neue Ideen im Beruf zu nutzen. Nutze sie konstruktiv und belasse es nicht bei reinen Vorstellungen, sondern setze deine Ideen auch um.

4. Sei offen für neue Ideen, andere Meinungen und alternative Pläne

Andere Menschen können immer wieder Inspirationen in dein Leben bringen. Sie rütteln an deinen Meinungen oder deinem Denken, haben vielleicht alternative Lebenswege oder guten Rat. Das bringt frischen Wind in dein Leben, also sei offen dafür. Auch, wenn Umdenken manchmal sehr schwer sein kann.

5. Schiebe Schuld nicht auf andere

Genauso, wie du die Verantwortung für dein Glück übernehmen musst, musst du auch zu deinen Fehlern stehen. Mache nicht andere dafür verantwortlich, wenn etwas nicht klappt oder du nicht weiterkommst. Bringe dich nicht in eine Opferrolle, sondern stehe dazu, wenn du etwas falsch gemacht hast – und mache es das nächste Mal besser.

6. Entschuldige dich nicht dafür, zu sein, wie du bist

Wenn du zu sehr darüber nachdenkst, was andere über dich denken, oder du dich gar bei anderen dafür entschuldigst, kannst du dich selbst nicht akzeptieren. Und wenn du dich nicht akzeptierst, kannst du dich auch nicht weiterentwickeln und dein volles Potential ausschöpfen. Du bist niemandem Rechenschaft schuldig, so zu sein, wie du bist. Das heißt nicht, das du rücksichtslos sein sollst – aber andere müssen im Gegenzug auch auf dich Rücksicht nehmen. Je eher du das erkennst, desto eher kannst du dich auf deinen eigenen Weg zum Erfolg begeben.

Lass dich von berühmten Zitaten zum Erfolg inspirieren

evidero Logo
Gesundheit und Glück, danach strebt jeder. evidero gibt dir täglich neue Inspirationen, wie du ein bewussteres, gesünderes und glücklicheres Leben führen kannst.
Buchtipps
Lies dich zum Erfolg