Zuckerfreie Rezepte

Zuckeralternativen lassen nicht nur den glykämischen Index weniger rasant und hoch steigen, sondern liefern auch wertvolle Vitamine und Mineralstoffe. Zucker auszutauschen lohnt sich also.

Egal wonach dir ist, hier findest du Rezepte für süßes und herzhaftes Backen, zuckerfreie Desserts und gesunde Snacks für zwischendurch.

Backen und genießen – mit diesen Rezepten ganz ohne schlechtes Gewissen.

Zuckerfreie Rezepte wie Kokospralinen

Ein saftiger Möhrenkuchen für Feinschmecker

Möhrenkuchen
Zucker Detox

Gesunde Backwaren ohne Zucker

Wer nicht auf Omas Klassiker verzichten möchte, kann mit Kokosblütenzucker einen ebenso saftigen Apfelkuchen zaubern. Der Industriezucker wird hierbei 1 zu 1 ersetzt. Nährstoffloser Industriezucker kann nicht nur in Kuchen ersetzt werden, auch Pancakes, Kekse und Heißgetränke gelingen mit der Zuckeralternative.

Natürliche Süßungsmittel - die Auswahl ist groß

Kokosblütenzucker, Honig, Agavendicksaft, Trockenobst, Stevia und Ahornsirup ersetzen Zucker und können mit wunderbaren, einzigartigen Aromen punkten. Medjool-Datteln schmecken besonders karamellig und sind dabei trotzdem vegan, reich an Antioxidantien und sorgen für einen viel größeren Sättigungseffekt als herkömmlicher Zucker. Im Gegensatz zu den meisten Süßungsmitteln hat Stevia keinen Einfluss auf den Insulinhaushalt und eignet sich somit auch für Diabetiker.

Foto Kokosbällchen: © sgabby2001 – Fotolia.com