Süßspeisen ohne Zucker zum Selbermachen: 6 süße Powersnacks zum Naschen, die auch noch gesund sind

Wir lieben Süßes! Und wir wollen das Naschen nicht aufgeben, denn es tut unserer Seele gut. Aber wir können gesünder Naschen, ohne künstliche Zuckerzusätze. So können wir auch mit gutem Gewissen weiter genießen.
von Mihaela Mariean
Suessigkeiten selber machen© badmanproduction - Fotolia.com

Ein Leben ohne Zucker – für viele unvorstellbar. Oder doch nicht? Wir zeigen dir, wie du deinen Appetit auf Süßes auch ohne künstlich industriell hergestellte Zuckerzusätze in einen gesunden Genuss umwandeln kannst. Mach dir dafür die natürliche Süße von Früchten zu Nutze, um deine Speisen süßen. Gesundes Naschen mit den Rezepten von unserer Expertin Mihaela Mariean.

Die Früchte werden mit Nüssen und Superfoods ergänzt zum Beispiel schnell zu einem fruchtigen Powerriegel. Durch den natürlich enthaltenen Fruchtzucker wird der Mix zu einer klebrigen Masse und behält so seine Form. Egal ob für unterwegs, am Arbeitsplatz, oder zu Hause mit Freunden: diese süßen Riegel und Power-Bällchen passen immer und sind ein besonders gesunder Leckerbissen für Zwischendurch.

Rezepte ohne Zucker  – vegan und energiereich

1. Mango Power Balls ohne Zucker

  • 1 EL Kokosöl
  • 6 Stück getrocknete Mango
  • 1 EL Chia Samen
  • 2 Medjoul Datteln
  • 1 EL Maca Pulver
  • 1/2 Tasse Mandelmehl oder Mandelprotein
  • 100 ml Wasser
  • 1 TL Bourbon Vanille
  1. Die getrockneten Mangos in einem Hochleistungsmixer auf der höchsten Stufe pulverisieren. Etwas Pulver, ca. 1 Esslöffel, beiseite stellen.
  2. Die restlichen Zutaten zusammen mischen. Das Wasser erst nach und nach dazu geben, damit die Masse nicht zu weich wird. Die Konsistenz darf etwas fester sein, um Bällchen daraus Formen zu können.
  3. Nun aus der Masse Bällchen formen und mit dem zur Seite gelegten Mangopulver bestreuen.
  4. Ca. 1 Stunde in Kühlschrank ruhen lassen.

2. Power Protein Bar mit Datteln und rohem Kakao

  • 1/2 Tasse Paranüsse für 3 Stunden einweichen
  • 2 EL Chia Samen
  • 4 Medjoul Datteln
  • etwas Bourbon Vanille
  • 3 EL Hanf Protein
  • 2 EL Raw Kakao
  • 100 ml Wasser
  1. Alle Zutaten in den Mixer geben, langsam Wasser hinzufügen bis eine kompakte Masse entsteht.
  2. Die Masse in eine Auflaufform geben und ca. 1 Stunde stehen lassen.
  3. Nachdem sie etwas fester geworden ist, 2 Finger breite Riegel schneiden und Formen.

3. Piña Colada Pralinen mit Kokoscreme

  • 1 Packung getrocknete Ananas
  • 1 Tasse Kokoscreme im Wasserbad etwas einweichen, aber nicht schmelzen lassen.
  • 2 EL Kokosmehl
  1. Die Ananas auf der höchsten Stufe des Hochleistungmixers pulverisieren, die Kokoscreme und das Kokosmehl dazugeben und gut mixen.
  2. Aus der Masse Bällchen Formen und im Kühlschrank fest werden lassen. Am besten erst dann naschen.

4. Frucht Detox Riegel

  • 1 Tüte getrocknete Äpfel
  • 1 Tasse getrocknete Feigen, oder Aprikosen
  • 3 EL Himbeerpulver
  • 1 EL Rote Bete Pulver
  • 1 EL Apfelpectin
  • 1 TL Zimt Pulver
  • Etwas Wasser
  1. Apfel Ringe in den Mixer und klein hacken.
  2. Die restlichen Zutaten dazugeben und dann zusammen mixen.
  3. Daraus Riegel formen und im Ofen bei 80°C Umluft trocknen. Die Backofenklappe einen Spalt offen lassen und ca. 2 Stunden trocknen.

5. Schnelle Cookies ohne Zucker

  • 3 grüne Bananen
  • 1½ Tasse Hafer Flocken ohne Gluten
  • Eine Prise Himalaya Salz
  • Etwas Bourbon Vanille
  • 2 EL Kakao je nach Belieben
  • 1 TL Natron
  1. Alles in den Mixer geben und zu einem Teig mixen.
  2. Cookies formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech bei 80°C Grad Umluft backen. Die Ofenklappe einen Spalt offen lassen und ca. 2 Stunden trocknen.

6. Erdnuss Power Riegel mit Datteln statt Zucker

  • 6 Medjoul Datteln
  • 2 EL Erdnussbutter crunchy
  • Etwas Bourbon Vanille
  • 2 EL Reis Protein
  • 2 EL Kakao
  • 100 ml Wasser
  • 2 EL Erdnüsse
  1. Das Wasser mit 4 Datteln zu einer cremigen Masse pürieren.
  2. Die Erdnussbutter und die anderen Zutaten dazugeben und bei leichter Geschwindigkeit rühren.
  3. Daraus Riegel formen und die Erdnüsse von der oberen Seite eindrücken.
Expertin: Mihaela Mariean
Mihaelas Leidenschaft für gesunde Ernährung spiegelt sich besonders in ihren selbst entwickelten Rezepten wider. Vom Detox-Smoothie bis zum Power-Riegel: Alles ist roh, vegan und ohne zusätzlichen Zucker...
Ohne Zucker leben
Zutaten für die zuckerfreien Rezepte