Smoothie Rezepte: Grün, frisch und lecker

Leckere Smoothies von zweien der bekanntesten Smoothie-Buch-Autoren: Burkhard Hickisch und Milan Hartmann. Probiert die Rezepte mal aus - mehr findet ihr in den Büchern der zwei Profis.
von Simone Schwan
Rezepte zum Ausprobieren© Anyka - Fotolia.com

Grüne Smoothies sind leckere Vitaminbomben, die jeder ganz leicht selbst herstellen kann. Sie sind eine gute Ergänzung zum täglichen Obst und Gemüse, denn sie enthalten durch ihre vielfältigen und frischen Zutaten sehr viele Vitamine und Mineralstoffe. Unser Tipp: Beim Trinken immer wieder kauen, damit die Enzymbildung und damit die Verdauung angeregt wird. 

Die Vitamin-C-Master-Combo (Rezept: Milan Hartmann, Buch „Superfood Smoothies“)

Zutaten:

  • 2 Birnen
  • 1/2 Zitrone
  • 2 Handvoll Sauerampfer
  • 2 Handvoll Kopfsalat
  • 500 ml Wasser

Zubereitung:

Die Birnen waschen, halbieren und Kerngehäuse entfernen. Mit dem Saft der Zitrone in den Mixer geben. Jeweils zwei Handvoll Sauerampfer und Kopfsalat ebenfalls waschen, abtropfen lassen und grob schneiden. Beides zusammen mit 500 ml Wasser in den Mixer füllen und das Ganze so lange pürieren, bis der Smoothie eine cremige Konsistenz hat.

Wildkräuter Smoothie mit Brennnessel (Rezept: Burkhard Hickisch, Buch “Grüne Smoothies”)

Zutaten (für 1,5 Liter):

  • 1 Banane
  • 2 Birnen
  • 2 Handvoll Giersch
  • 10 Brennnessel-Blätter
  • ½ Liter Wasser

Grüner Smoothie mit Spinat (Rezept: Burkhard Hickisch, Buch “Grüne Smoothies”

Zutaten (für 1,5 Liter):

  • 2 süße Äpfel
  • ½ Avocado
  • 1 Handvoll Babyspinat
  • 1 Handvoll gemischte Wildkräuter (z.B. Löwenzahn, Spitzwegerich. Klee, Sauerampfer, Gänseblümchen)
  • ½ Liter Wasser

Klarer Geist – Gerstengras im Smoothie (Rezept: Milan Hartmann, Buch „Superfood Smoothies“)

Zutaten (für 1,5 Liter):

  • 2 Bananen
  • 3 Scheiben Ananas, geschält
  • 3 TL Gerstengras-Pulver
  • 250 ml Pfirsichsaft, frisch gepresst

Zubereitung:

Bananen schälen, in Stücke schneiden, in den Mixer geben. Gerstengras-Pulver + Pfirsichsaft dazu. Mixer auf kleinster Stufe starten und anschließend auf höchster Stufe alles cremig pürieren.

Erfrischendes Tropengrün – Smoothie mit Mango und Orange(Rezept: Milan Hartmann, Buch „Superfood Smoothies“)

Zutaten (für 3/4 Liter)

  • 1 süße Mango
  • 1 Orange
  • 1 dünne Zitronenscheibe
  • 1 Handvoll frischer Feldsalat
  • 1 gehäufter TL Lucuma-Pulver
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 250 ml Wasser

Zubereitung:

Mango schälen, halbieren, Kern entfernen, in Stücke schneiden. Orange schälen und in Stücke schneiden. Früchte mit restlichen Zutatetn in Mixer geben. Mixer auf niedrigster Stufe startnen und anschließend auf höchster Stufe cremig pürieren.

Grüner Brennofen – Chia, Brennnessel und Petersilie (Rezept: Milan Hartmann, Buch „Superfood Smoothies“)

Zutaten (für 1 Liter):

  • 1 EL Chiasamen
  • 50 ml Wasser
  • 1 Birne
  • 2 Scheiben Ananas (150g) geschält
  • 1 Handvoll Brennesselblätter
  • 2 Stängel Petersilie
  • 1 EL Kokosöl
  • 3 kleine entsteinte Datteln
  • 1 Prise Salz
  • 300 ml Wasser

Zubereitung:

Die Chiasamen über Nacht im Wasser einweichen. Birne waschen, Gehäuse entfernen, vierteln. Ananas in Stücke schneiden. Alle Früchte in den Mixer geben. Brennesselblätter von Stielen zupfen und waschen. Petersilie waschen und mit Brennesselblättern zerkleinern und in Mixer geben. Alle weiteren Zutaten (auch das Einweichwasser) hinzugeben und pürieren, bis es cremig ist.

Für eine gesunde und bewusste Ernährung empfehlen wir, Produkte in Bioqualität zu wählen.

Smoothies!
Diese Produkte könnten euch interessieren
Autorin: Simone Schwan
Simone Schwan begann ihre journalistische Laufbahn 2007. Sie arbeitete in Redaktionen regionaler und überregionaler Tageszeitungen, bis sie 2010 ihr Studium „Journalismus und Medienkommunikation“ abschloss...