Grüne Smoothies für den Frühling: Mit diesen Smoothie Rezepten kannst du fit in den Frühling starten

Im Frühling steigt die Vielfalt der Zutaten für Grüne Smoothies wieder an. Wir zeigen euch, welches Obst und Gemüse gut miteinander kombiniert werden kann. Lasst es euch schmecken und startet voller Energie ins Frühjahr.
evidero Logo
von evidero Redaktion
Smoothies im Frühling© Johanna Mühlbauer -Fotolia

Die Tage werden endlich länger. Schon auf dem Weg zur Arbeit begrüßt uns die Morgensonne und so langsam können wir uns von unseren dicken Jacken und Schals verabschieden. Mit dem Ende des Winters wird es Zeit, dass wir uns und unseren Körper wieder in Schwung bringen. Die blühende Jahreszeit bietet eine Fülle an saisonalem Gemüse, Blattgrün und Kräutern. Wie wir uns daraus wirksame Grüne Smoothies mixen erklären wir dir heute.

Auch, wenn ich als Nordlicht den Winter genossen habe – ich freue mich jetzt richtig darauf, die Gemütlichkeit der kalten Jahreszeit wieder abzulegen. Neben ausreichend Bewegung – die mir bei milden Frühlingstemperaturen ohnehin deutlich leichter fällt als bei Minusgraden – sind Grüne Smoothies zu meinem wichtigsten „Feel Good“-Faktor geworden. In meinem Buch Grüne Smoothies für den Frühling habe ich sechzig meiner liebsten saisonalen Rezepte gesammelt, von denen ich euch einige vorstellen möchte.

Der saisonale Bezug der Zutaten liegt mir am Herzen, da die Frische des Blattgrüns und Obstes entscheidende Faktoren der Wirkung grüner Smoothies sind. Je frischer die Zutaten und je kürzer ihr Transportweg, desto höher ist ihr verbleibender Nährstoffgehalt. Dass wir gleichzeitig einen ökologischen und sozialen Beitrag leisten, lässt den grünen Powerdrink noch besser schmecken.

Saisonale Zutaten für einen Frühlings-Smoothie

Der Frühling wartet mit einem großen Angebot an Gemüse, Blattgrün und Kräutern auf, welches kaum Wünsche offen lässt. Geeignete milde Salate im Frühling sind beispielsweise Lollo Rosso, Kopf- und Feldsalat. Einen stärkeren Eigengeschmack bringen Rucola, Radicchio, Endivie und Mangold mit. Die blühende Jahreszeit stellt außerdem das Grün von Roter Bete und Möhren sowie Kräuter wie Petersilie bereit.

Währenddessen greifen wir beim Obst in den ersten Monaten klimabedingt vor allem auf Lagerzutaten wie Äpfel und Birnen zurück. Ab circa April reihen sich Rhabarber und sämtliche Beeren wie Himbeeren, Blaubeeren und Erdbeeren in die Liste des Frühlingsobstes ein. Um in den obstärmeren Monaten dennoch die nötige Abwechslung ins Glas zu bringen, sind die Rezepte in meinem Buch Grüne Smoothies für den Frühling, die jeweils für eine Tagesportion ausgelegt sind, teilweise mit exotischen Früchten ergänzt. Auf Wunsch können diese selbstverständlich ersetzt werden.

Grüne Smoothies Rezepte für den Frühling

Schneeglöckchen – Smoothie Rezept mit Birne und Mangold

  • 1 Birne (circa 200 Gramm)
  • 1 Stück Ingwer
  • ¼ Kopf Eisbergsalat (circa 125 Gramm)
  • 5 Blätter Mangold (circa 100 Gramm)
  • Wasser nach Belieben

Nährwerte: 620 kJ, 150 kcal, 4g Eiweiß, 30g Kohlenhydrate, 1g Fett, 10g Ballaststoffe

Im Schneeglöckchen ist insbesondere durch den Mangold viel Eisen und Vitamin C enthalten. Die Birne versorgt uns mit Vitamin B, welches nicht nur wohltuend für unser Herz ist, sondern darüber hinaus gute Laune fördert.

Frühlings Erwachen – Apfel und Minze im Smoothie

Smoothie Frühling© Kathrin Kalda
  • 1 Apfel (circa 200 Gramm)
  • 1 Tasse grüne Weintrauben (circa 100 Gramm)
  • ½ Salatgurke (circa 200 Gramm)
  • 4 Stängel Minze (circa 5 Gramm)
  • ¼ Kopf Eisbergsalat (circa 125 Gramm)
  • Wasser nach Belieben

Nährwerte: 910 kJ, 215 kcal, 4g Eiweiß, 44g Kohlenhydrate, 2g Fett, 8g Ballaststoffe

Der Apfel ist der „Klassiker“ unter den deutschen Obstsorten. Im grünen Smoothie Frühlings Erwachen liefert er neben einer angenehmen Süße wichtige Vitamine, Kalium und weitere wertvolle Mineralstoffe. Die ätherischen Öle der Minze erfrischen unseren Geist.

April, April – Grüner Smoothie Rezept mit viel Rhabarber

  • ¼ Stange Rhabarber (circa 50 Gramm)
  • 3 Tassen grüne Weintrauben
  • 1 Handvoll Feldsalat
  • 1 Handvoll junger Spinat
  • 1 Tasse Apfelsaft (naturtrüb, circa 100 Milliliter)
  • Wasser nach Belieben

Nährwerte: 1.205 kJ, 290 kcal, 5g Eiweiß, 60g Kohlenhydrate, 1g Fett, 7g Ballaststoffe

Im grünen Smoothie April, April spielt Rhabarber die Hauptrolle. Dieser ist bekannt für seine Fülle an Vitamin C und seine entschlackende Wirkung. Die Weintrauben und der Apfelsaft neutralisieren wunderbar seine Säure.

Unterm Maibaum – Köstliches Grüner Smoothie Rezept mit Himbeeren

  • 1 Banane (circa 110 Gramm)
  • 1 Birne (circa 200 Gramm)
  • 1 Tasse Himbeeren (circa 100 Gramm)
  • ½ Bund Petersilie (circa 25 Gramm)
  • 2 kleine Handvoll jungen Spinat (circa 75 Gramm)
  • Wasser nach Belieben

Nährwerte: 1.105 kJ, 265 kcal, 7g Eiweiß, 54g Kohlenhydrate, 1g Fett, 15g Ballaststoff

Himbeeren sind zu einer meiner wichtigsten Zutaten in grünen Smoothies geworden. Ihre Wirkung gegen Krankheiten wie Krebs füllen ganze Bücher und nicht umsonst werden sie „Wunderwaffen für die Gesundheit“ genannt. Lassen Sie sich nicht von der erdigen Farbe des Smoothies Unterm Maibaum abschrecken, sondern konzentrieren Sie sich auf sein leckeres, beeriges Aroma.

Bienensummen – Aroniabeeren für einen Grünen Superfood Smoothie

  • ½ Apfel (circa 100 Gramm)
  • 1 kleine Handvoll Aroniabeeren (getrocknet, circa 40 Gramm)
  • 1 Saftorange (circa 160 Gramm)
  • 2 kleine Handvoll Feldsalat (circa 75 Gramm)
  • 1 Handvoll Rucola (circa 50 Gramm)
  • Wasser nach Belieben

Nährwerte: 1.065 kJ, 255 kcal, 6g Eiweiß, 48g Kohlenhydrate, 2g Fett, 14g Ballaststoffe

Auch der Aroniabeere werden aufgrund ihres enormen antioxidativen Potenzials wahre Wunderwirkungen nachgesagt. Ein regelmäßiger Verzehr der Beere unterstützt unseren Körper immens beim Aufbau eines natürlichen Schutzschildes gegen freie Radikale. Ich habe bereits Saft und Pulver der Aroniabeere in grünen Smoothies ausprobiert – am liebsten verwende ich die Beere allerdings getrocknet. Im Bienensummen stellen der Apfel und die Saftorange süße Gegenspieler der herben Beere da.

Weitere erfrischende Kreationen, persönliche Empfehlungen zur Zubereitung und Nährwertangaben zur jedem Rezept findet ihr im Buch und E-Book Grüne Smoothies für den Frühling.

evidero Logo
Gesundheit und Glück, danach strebt jeder. evidero gibt dir täglich neue Inspirationen, wie du ein bewussteres, gesünderes und glücklicheres Leben führen kannst.
Grüne Smoothies
Mix deine Smoothies