Erste Online-Konferenz zu Meditation und Achtsamkeit: Top Meditationsexperten teilen ihr Wissen mit dir

Erfahre online von Meditationslehrern und Wissenschaftlern alles über Meditation und Achtsamkeit und gewinne eine kostenfreie Teilnahme an der Konferenz.
Annette Coumont
von Annette Coumont
Meditation Experts Online Konferenz© chrisberic - Fotolia.com

Es ist vielen längst bekannt, dass Achtsamkeit und Meditation wahre Wundermittel auf dem Weg zu einem bewussteren und glücklicheren Leben sein können. Wie Yoga sind auch Meditation und Achtsamkeit bereits in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Ob in der Prävention von Krankheiten oder als Heilmittel in der Therapie von Depressionen oder Schmerzen, als Konzentrationshelfer in der Schule oder als Stressausgleich am Arbeitsplatz – aktuelle Studien belegen die positiven Wirkungen einer angewandten Meditations- oder Achtsamkeitspraxis. Im OMlinemagazin stelle ich heute die Inhalte und Highlights einer neuen Online Konferenz `Meditation Experts´ vor.

Meditation ist besser als Wissen (Bhagavadgita)

Aus der Idee, die Potenziale der Meditation einer breiten Öffentlichkeit einfach und verständlich zugänglich zu machen, entstand die erste Online Konferenz zum Thema Achtsamkeit und Meditation `Meditation Experts´.

Hier berichten angesehene Meditationslehrer, Wissenschaftler und namhafte Referenten wie zum Beispiel Dr. Anna Gamma, Fred von Allmen oder Dr. Britta Hölzel online und sehr persönlich von ihrem Wissen und ihren Erfahrungen mit der angewandten Meditation.

Meditation Experts – Der erste Online-Kongress zu Achtsamkeit und Meditation

Der erste Teil der digitalen Video-Konferenz fand bereits zwischen dem 25. April und 4. Mai mit täglich zwei kostenfreien einstündigen Online-Videointerviews statt.

Nur für evidero Leser: den ersten Teil der Konferenz könnt ihr jetzt kostenfrei nachträglich anschauen. Einfach über diesen Link das Passwort “evideroonline” eingeben und los gehts!

Der zweite Teil der Online-Konferenz läuft vom 19. bis zum 28. Juni. Man kann sich mit seiner E-Mail Adresse anmelden und bekommt daraufhin alle Informationen sowie die Zugänge zu den Interviews bequem per E-Mail. Die Konferenz ist komplett kostenlos und die Anmeldung ist mit keinerlei Pflichten verbunden.

Wer dennoch den Einstieg in die Konferenz verpasst hat, kann sich jederzeit über die Schatzkiste der `Meditation Experts´ auch noch nachträglich für einen kleinen Konferenz-Beitrag anmelden.

Was ist Meditation – Meditationsarten, Wirkungen und Nutzen der Meditation

Viele Menschen wissen gar nicht so genau, was es eigentlich mit der Meditation so auf sich hat und welche Meditationsformen es überhaupt gibt. Häufig wird Meditation immer noch im religiösen Kontext oder sogar kulturfremd wahrgenommen. Andererseits wird der Begriff Achtsamkeit zur Zeit ziemlich überstrapaziert und ist durch seine mediale Omnipräsenz gar mit falschen Vorstellungen verbunden.

An dieser Stelle setzt der Online-Kongress `Meditation Experts´ an: Die Konferenzmacher Kevin Tautermann, Michael Ulm und Merlin Jäckel haben die Mission, das Wissen und die Erfahrungen von über 40 Top Referenten mit den Teilnehmern zu teilen. In den Experten-Videointerviews klären sie alle wesentlichen Fragen zur Meditation:

  • Was genau ist Meditation und welche Meditationsarten gibt es eigentlich?
  • Welche Wirkung hat Meditation auf mich und meine Umwelt?
  • Hat Meditation einen konkreten Nutzen für den Einzelnen und die Gesellschaft und wenn ja welchen?

Das Who is Who der Meditationsszene – Top Referenten der `Meditation Experts´

Die Referenten des Kongress lesen sich wie das Who-is-Who der Achtsamkeits- und Meditationsszene: Dr. Britta Hölzel, Sukadev Bretz, Fred von Allmen, Thomas Young, Vera Kaltwasser, Dr. Anna Gamma, Mounira Latrache, Dr. Ruediger Dahlke, Dr. Ernst Fritz-Schubert, Laura Seiler, u.v.a.m..

Sie sind Wissenschaftler, Ärzte und Therapeuten, Buchautoren, Meditations- und Yogalehrer sowie Achtsamkeits-Mental-Coaches mit langjähriger Erfahrung in der eigenen Meditationspraxis und in der Lehre von Achtsamkeit und Meditation.

Mögen alle Wesen der Welt glücklich sein (Mangala Mantra)

Ich habe mir im ersten Kongress-Teil vor allem die Beiträge von Mounira Latrache, Dr. Anna Gamma und Dr. Britta Hölzel genauer angeschaut. Alle drei habe ich bereits auf dem Kongress Meditation & Wissenschaft in Berlin 2016 gesehen und sie tragen m.E. mit ihrem Charisma und ihrer Mission besonders dazu bei, Menschen in einer zeitgemäßen Weise auf den Weg zur Selbsterkenntnis zu führen.

OMlinemagazin - Achtsamkeits Blog

Bist du schon OMline?

Im Blogazine “OMlinemagazin” stellt evidero Autorin Annette Coumont Themen und Trends rund um Achtsamkeit, Meditation und ein bewusstes Leben vor. Darin zeigt sie euch, wie Achtsamkeit im Alltag, in der Familie, im Job, bei der Ernährung, in der Therapie oder beim Konsum ganz konkret aussehen kann.

Emotionale Intelligenz durch Meditation – Auswirkungen auf Unternehmenskultur und Gesellschaft

Der herzlich, intelligent und sehr klar wirkenden Mounira Latrache sieht man die langjährige praktische Erfahrung in der Meditation und den Umgang mit ihrem Herzensthema geradezu an. Sie strahlt ihre Erfahrung und ihre Mission jedem ins Gesicht, der ihr beim Reden zuschaut.

In den letzten Jahren hat sie weltweit das Mindful Leadership Programm von Google geleitet. Neuerdings geht sie eigene Wege und hat mit Connected Business ein eigenes Projekt ins Leben gerufen, um Achtsamkeit und Mitgefühl in die Kommunikation, das tägliche Handeln und die Entscheidungen der Arbeitswelt zu tragen.

Ihr geht es vor allem um Liebe und Mitgefühl und darum, den Job, der bis zu 80 Prozent unserer täglichen Zeit einnimmt, zu einem bewussteren und besseren Ort des kreativen und mitfühlenden Miteinanders zu machen. In ihrem Video erfahren wir

  • wie Achtsamkeit in Unternehmen ausschauen kann
  • wie Google mit dem Search Into Yourself Programm arbeitet
  • wie sich Achtsamkeit und Meditation auf die emotionale Intelligenz auswirkt
  • wie sich Achtsamkeit und Meditation auf die Menschen und die Arbeitswelt auswirkt
  • wie sich Achtsamkeit und Meditation auf die Unternehmenskultur und Gesellschaft auswirkt

Wirkungen der Achtsamkeitspraxis und Formen der Achtsamkeitsmeditation

Dr. Britta Hölzel ist Diplom-Psychologin, Neurowissenschaftlerin und MBSR-Lehrerin (MBSR = Mindfulness-Based Stress Reduction). Als internationale Wissenschaftlerin untersucht sie die neuronalen Auswirkungen der Achtsamkeitsmeditation mittels magnetresonanztomographischer Bilder des Gehirns. Hierbei wird die Wirkung der Meditation/Achtsamkeit auf vier Ebenen untersucht:

  • in der Aufmerksamkeitsregulation
  • im Körpergewahrsein
  • in der Emotionsregulation
  • in der Selbstwahrnehmung

Als sympathische Referentin und Autorin erhält sie zur Zeit viel Aufmerksamkeit zu ihren Forschungsergebnissen in den Medien. In ihrem Video bei `Meditation Experts´ führt sie uns sehr einfühlsam in die Achtsamkeitspraxis und ihre verschiedenen Methoden ein.

Wir lernen viel über unsere eigene innere Haltung und die Wahrnehmung unserer Muster und Automatismen sowie über den Umgang mit negativen Gefühlen. Es macht Spaß und ist äußerst lehrreich, den Ausführungen von Britta Hölzel in ihrer einnehmenden Art zu folgen.

Zen Meditation und Zen für Führungskräfte – Wann ist ein Meditationsweg für uns hilfreich?

Dr. Anna Gamma ist Zen-Meisterin und gründete u.a. das Institut Zen & Leadership in Luzern. In ihrer Arbeit als Coach für Führungskräfte und Referentin möchte sie vor allem die Persönlichkeitsentwicklung für Menschen, die Verantwortung tragen, mit Meditation unterstützen. Denn die Entscheidungen von Verantwortungsträgern und Führungskräften bestimmen die globalisierte Welt – und damit die Gesellschaft von morgen.

Anna Gamma ist eine weise Frau und ein Vorbild für eine umfassende Weiblichkeit in ihrer und einer jüngeren Generationen. Ihre ruhige bestimmte Art vermittelt Tiefe und Klarsicht und man kann sich gut vorstellen, wie auch Politiker und Führungskräfte sich ihrer Lehre anvertrauen. In ihrem Video erfahren wir

  • das Wesen der Zen-Meditation
  • einiges über Meditation und das innere Sein
  • über den Umgang mit Gefühlen und Gedanken in der Meditation
  • wann welcher Meditationsweg für wen das Richtige ist

Meditations Experts

Nur für evidero Leser:

Den ersten Teil der Konferenz könnt ihr jetzt kostenfrei nachträglich anschauen. Einfach über diesen Link das Passwort “evideroonline” eingeben und los gehts!

Hier kannst du dich kostenfrei zum 2. Teil der Online Konferenz `Meditation Experts´ ab dem 19. Juni anmelden

Graswurzelbewegung Achtsamkeit – Die Welt mit Leidenschaft und Überzeugung verändern!

Der Online Kongress `Meditation Experts´ nutzt auf einfache, unkonventionelle aber durchaus professionelle Art und Weise die modernen Medien, um möglichst vielen Menschen das Thema Achtsamkeit und Meditation zugänglich zu machen. Dafür haben sich zahlreiche Top-Experten und Referenten bereit erklärt mitzumachen.

Zum Start der Konferenz war ich daher verwundert, warum eine solche Power von Experten, Informationen und Wissen so einfach kostenlos zu haben ist. Wie viele habe auch ich Merlin, einen der Initiatoren des Kongresses, gefragt, wie und warum sie diesen Kongress machen, der ja zunächst kostenfrei zu nutzen ist. Darauf geben die Macher in ihrer letzten Mail an alle Teilnehmer eine einfache Antwort: Aus Leidenschaft und Überzeugung!

Wir sind am Beginn einer wunderbaren Graswurzelbewegung, getragen von Leidenschaft und Überzeugung, die die Welt mit Methoden der Achtsamkeit verändert. Es lohnt sich, teilzuhaben an einer neuen Bewegung, die unsere globale Gesellschaft mit Achtsamkeit, Liebe und Mitgefühl retten will.

evidero ist Medienpartner der ersten Online Konferenz zu Meditation und Achtsamkeit.

Annette Coumont
Annette arbeitet als freie Redakteurin und Autorin mit Schwerpunkt Achtsamkeit und bewusst nachhaltige Lebenstile. Sie schreibt auch für die evidero Redaktion…