Yoga Conference Germany 2016 - Aadil Palkhivala: “Liebe ist… die ultimative Magie”

Folge deinem Herzen in ein erfülltes Leben voller Zauber und Glück - Interview mit Aadil Palkhivala zur Yoga Conference Germany 2016.
Aadil
von Aadil Palkhivala
Aadil Palkhivala Interview© Aadil Palkhivala

Aadil Palkhivala wurde Yoga fast schon in die Wiege gelegt: Im zarten Alter von 7 Jahren startete er seine Asana Praxis beim Meister himself: B.K.S. Iyengar. Mit 22 Jahren war er bereits zertifizierter Iyengar Yogalehrer. Aadil hat zusätzlich Zertifikate in Shiatsu und Swedish Massage, als medizinischer Hypnosetherapeut gearbeitet, sich intensiv mit ganzheitlicher Heilung und Ayurveda beschäftigt und nebenbei Abschlüsse in Jura, Physik und Mathematik gemacht. Kann so jemanden überhaupt noch etwas wundern – geschweige denn verzaubern?

evidero   Lieber Aadil, hast du heute schon “Magic” gespürt?

Das Wunder des Lebens ist schon Magie! Aufzuwachen und die Schönheit im Sonnenschein zu entdecken. Aus dem Fenster zu schauen und einen Grasbüschel zu sehen, der sich seinen Weg durch die Erde bahnt, direkt neben einem mächtigen 150 Jahre alten Evergreen. Das ist Magie. Wie die Erde sich ganz ruhig im Weltraum dreht, im perfekten Abstand zur Sonne. Nicht zu nah, nicht zu weit. Das ist Magie. Den Menschen, die ich liebe, in die Augen zu schauen, ihre Hand zu berühren, ihre Liebe zu spüren. Das ist alles magisch.

“Wir entwickeln uns nicht durch Wut, sondern durch Freude, nicht durch ein kunstreiches Stirnrunzeln sondern mit einem ruhigen und seligen inneren Lächeln.” – Aadil Palkhivala

evidero   “Every Little Thing You Do Is Magic” weil…?

…Magie größer ist als ich. Der Flügelschlag eines Schmetterlings kann zu einem Sturm beitragen, der 3000 Kilometer weit weg ist. Jede meiner Handlungen hinterlässt für immer Spuren. Jedes meiner Worte sendet eine Botschaft, die einen Einfluss auf das Schicksal der Menschheit hat. Es sind die kleinsten Aktionen, die wirklich wichtig sind. Das ist Magie, die ich noch nicht einmal sehen kann. Dennoch ist es Magie, ein Wunder.

evidero   Was unterrichtest du auf der Yoga Conference Germany dieses Jahr?

In meinem ersten Workshop unterrichte ich, wie man den oberen Rücken heilen kann. In dem Kurs geht es um die Spannung, die wir in der Nacken- und Schulterpartie festhalten, während wir am Computer sitzen, Auto fahren und generell unser gebeugtes, modernes Leben führen. Im zweiten Workshop geht es dann um den unteren Rücken. Die Spannungen dort lassen sich sowohl auf tiefsitzende seelische Themen zurückführen als auch darauf, dass diese Partie das Gewicht unseres ganzen Körpers hält. Ich werde in die Yoga-Trickkiste greifen, um die Spannungen des Rückens und des Geistes zu lösen.

Im dritten Workshop geht es darum, wie wir ein Leben voller Wunder und tiefer Bedeutung leben können. Wie wir lernen können, den Geist zu fokussieren, so dass du mehr “Dharma”, mehr von deinem persönlichen Lebenssinn, deiner Lebensaufgabe erfährst und tatsächlich leben kannst. Dharma führt uns zurück zum völligen Commitment (hingebungsvoller Einsatz für eine Sache) und Commitment führt zu Magie.

In meinem vierten Workshop wird es um die Kunst der Twists gehen, die uns auf der psychologischen Ebene erlauben, unterschiedliche Perspektiven einzunehmen. Wir werden über die Drehungen tiefe Spannungen in der Wirbelsäule lösen und so die Magie der Twists für uns nutzen.

Aadil Palkhivala bei der Yoga Conference Germany 2016:

Pre-Conference, Freitag, 27. Mai: Realigning and healing the lower back
Main Conference, Samstag, 28. Mai: Twists and preparation for arm-balances in Purna Yoga
Main Conference, Samstag, 28. Mai: Living Your Dharma: The Key to Fulfillment and Happiness
Main Conference, Sonntag, 29. Mai: Neck, Shoulders and Upper Back in Purna Yoga

evidero   Welche Art von Magie kann Yoga uns auf der Matte und auch jenseits davon bescheren?

Die Magie von Yoga kann sich nur entfalten, wenn wir eine ursprüngliche Form üben, die aus einer energetischen Tradition stammt. Viele Yogaformen sind heutzutage zu Gymnastik verkommen und lenken den Hauptaugenmerk auf die Körperhaltungen. Das kann körperlich gut tun, doch um das wahre Wunder des Yoga zu erfahren, muss man den ganzen Yogaweg gehen, die Synthese aus Körper- und Energiearbeit. Das ist das Yoga, das ich bei der Conference unterrichten werde: Purna Yoga.

evidero   Was bedeutet das Wort Magie für dich?

Magie ist, wenn ich an meine Mutter denke und zwei Sekunden später klingelt das Telefon und sie ist dran. Magie ist, wenn ich einen Gedanken im Kopf habe und meine Frau spricht genau diesen Satz aus. Magie ist es, zu sehen wie meine Tochter zuhause in unserem Schlafzimmer geboren wird. Magie ist, meine neugeborene Tochter in meinen Händen zu halten und zu spüren, wie mein Herz vor Liebe aufgeht. Liebe ist die ultimative Magie.

evidero   Was können wir tun, um mehr Magie in unserem täglichen Leben zu spüren?

Dem Herzen folgen und nicht so sehr dem Kopf oder unserer Lust – das ist der einzige Weg zu mehr Magie im Leben. Lernen, auf die leise Stimme zu hören und nicht so sehr auf die lauten Stimmen des rationalen Hirns oder der leidenschaftlichen Lenden. Nur unser Herz kann uns zu unserem Spirit, unserer Seele, führen – und unsere Seele ist das wahre Wunder.

Die evidero-Interviewreihe zur Yoga Conference Germany 2016:

Every little step you do is Magic – das Motto der Yoga Conference Germany 2016 erinnert uns: Der Zauber des Lebens liegt in kleinen Dingen und nur wir selbst können jeden Tag und jeden Moment zu einem kleinen (oder großen) Wunder erklären. In unserer Interview-Reihe zur Kölner Yoga Konferenz verraten uns die Macher und Lehrer, was für sie die Magie von Yoga ausmacht und wie wir alle immer wieder Augen und Herz für ein zauberhaftes Leben öffnen können.

Du hast noch nicht genug von der “Heart Conference”? Hier findest du alle Videos, Interviews und Artikel zur Yoga Conference Germany 2015: Love is our Religion

Aadil
Als er gerade mal sieben Jahre alt war, startete Aadil Palkhivala seine Asana Praxis bei B.K.S. Iyengar. Mit nur 21 Jahren erhielt er von dem Meister das Zertifikat zum Iyengar Yogalehrer. Seit inzwischen 40 Jahren bildet Aadil nun seinerseits Yogalehrer aus.

Tipp
Für mehr Yoga im Leben