Süß ohne Zucker: 3 Kuchen mit natürlichem Zuckerersatz für gesunden Genuss

Süßes macht glücklich. Mit diesen Rezepten kannst du Kuchen auch ohne herkömmlichen Zucker genießen, damit du ohne schlechtes Gewissen naschen kannst.
evidero Logo
von evidero Redaktion
Kuchenrezepte ohne Zucker© minadezhda - Fotolia.com

Immer mehr Menschen wollen auf Zucker verzichten. Dies kann man ganz einfach umsetzen, etwa beim Backen. Wir haben für dich drei leckere Kuchenrezepte mit natürlicher Süße. Denn ganz auf Süßes verzichten will man dann doch nicht.

Zucker ist ein mehrfach bearbeiteter Rohstoff, der chemisch aufbereitet wurde. Sogar der scheinbar gesunde braune Rohrzucker wird gepresst, in Laboren zentrifugiert und erhitzt.

Aus diesem Grund sollte man auf die natürliche Süße setzen. Etwa auf die von Früchten, Form von Honig, Stevia, Agavendicksaft oder Ahornsirup. Fruchtkuchen mit Datteln, Bananen oder Rosinen sind auch ohne Zucker angenehm süß und lecker.

Im Gegensatz zum industriellen Zucker sind die Ersatzprodukte weniger stark verabeitet – im Falle von Honig oder Früchten sogar gänzlich unverarbeitet. Zwar sollte man es auch mit diesen nicht übertreiben, aber in Maßen verzehrt können sie gesund sein. Die natürliche Süße bietet dir einen Ausgleich zum herkömmlichen Naschwerk.

Du bekommst Besuch oder hast einfach Lust auf Kuchen? Dann probiere die Kuchen ohne industriellen Zucker und tue dir etwas Gutes.

Zitronen-Brombeerküchlein ohne Backen

Zutaten für den Boden

  • ½ Tasse Nüsse
  • ½ Tasse Datteln
  • 2 TL Kokosraspel
  • 1 TL Zimt

Zutaten für die Füllung

  • 30 g Cashewnüsse (eingeweicht)
  • Saft von ½ Zitrone
  • 2 TL Abrieb der Zitronenschale
  • 4 TL Agavendicksaft
  • 1/2 Tasse Kokoscreme
  • 1-2 Packungen Brombeeren

In einem Blender die Nüsse, die Datteln, die Kokosraspel und den Zimt zerkleinern. Die Masse in Muffinförmchen verteilen und auf dem Boden jeweils festdrücken.

Die eingeweichten Cashewnüsse ebenfalls im Blender mit dem Zitronensaft, dem Abrieb, dem Agavendicksaft und der Kokoscreme mixen. Aus dem Mixer herausnehmen und auf dem Boden verteilen.

Nun eine Handvoll Brombeeren mixen und diese Masse auf die Füllung geben und leicht unterheben. Für etwas 1 Stunde die Küchlein ins Gefrierfach legen. Beim herausnehmen mit frischen Früchten garnieren und servieren.

Süßer Bananenkuchen

  • 500 g reife Bananen
  • 125 g Vollkornmehl
  • 100 g Rosinen
  • 100 ml Öl
  • 75 g Haferflocken
  • 50 g gehackte Mandeln
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Kakao Nibs (roher Kakao)
  • Kokosraspeln

Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken. Alle Zutaten mischen und die Bananen dazugeben. Zu einem Teig verarbeiten. Den Backofen schon auf 160°C vorheizen.

Den Teig in eine kleine und gefettete Kastenform füllen. Kokosraspel vorher in die Form streuen erleichtert später das Herausnehmen des Kuchens. Im Ofen eine halbe Stunde backen.

Den Kuchen gut auskühlen lassen. Dann erst herausnehmen und in Scheiben geschnitten servieren.

Raw-Apfelcookies

  • 200 Gramm Dinkel (gekeimt)
  • 80 ml Apfelsaft
  • 2 Bananen
  • 3 Äpfel
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 TL Vanillepulver
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Kirschen
  • 200 g Haferflocken
  • 60 g Kakao-Nibs
  • 20 g wilde Rauke

Den Dinkel, den Apfelsaft, die Bananen, den Apfel (geraspelt), den Zitronensaft, das Vanillepulver und das Salz zu einem Teig verarbeiten. Dazu Kirschen (geviertelt), Haferflocken, die Äpfel (geraspelt), Kakao-Nibs und Rauke in einer großen Schüssel vorsichtig unterheben.

Aus dem Teig runde Cookies von 5–6 cm Durchmesser formen und im Dörrautomaten bei 42 °C in ca. 18 Stunden trocknen. Nach 6 Stunden einmal wenden.

Für eine gesunde und bewusste Ernährung empfehlen wir, Produkte in Bioqualität zu wählen.

evidero Schwerpunkt: Alles rund um den Zucker und seine Alternativen

Was wir in Puncto Zucker tun können und sollen, ob wir wirklich in Zukunft ganz auf Süßes verzichten sollten, worauf wir achten müssen und wie wir unsere Ernährungsgewohnheiten umstellen können, darüber berichten wir in den folgenden Wochen in unserem Schwerpunktthema rund um Zucker:

evidero Logo
Gesundheit und Glück, danach strebt jeder. evidero gibt dir täglich neue Inspirationen, wie du ein bewussteres, gesünderes und glücklicheres Leben führen kannst.
Bio online kaufen
Bio-Zutaten für deine Rezepte ohne Zucker