Gesunde Ingwer Suppe: Probier’ diese exotische Ingwersuppe

Mit pikanter Würze und gesunden Inhaltsstoffen eine gesunde leckere Suppe zaubern.
evidero Logo
von evidero Redaktion
Möhren Ingwer Suppe© Christian Fischer - Fotolia.com

Ingwer ist eine Wurzel, die ursprünglich aus dem tropischen und subtropischen Raum kommt. Dort gewachsen werden der Pflanze die fleischigen Wurzeln entnommen und können als Gewürz oder Lebensmittel verwendet werden.

Ingwer ist mittlerweile wegen seiner positiven Wirkung auf die Gesundheit beinahe überall erhältlich und ist vielseitig einsetzbar. Viele typische Merkmale wie Geschmack und Geruch werden dem Ingwer durch die enthaltenen ätherischen Öle und Gingerol verliehen. Gingerol ist eine Substanz, die dem Ingwer seine Schärfe verleiht.

Wirkt sich Ingwer positiv auf die Gesundheit aus?

Die exotische Wurzel besitzt eine entzündungshemmende und schmerzstillende Wirkung. Menschen, die unter Arthrose leiden, können mithilfe von Ingwer in einer bestimmen Dosis ebenfalls die Schmerzen in den Gelenken bekämpfen. Ebenso konnte in einer Tierstudie bewiesen werden, dass die regelmäßige Einnahme von Ingwer bei Diabetikern den grauen Star vorbeugen lässt.

Wie nimmt man Ingwer ein?

Ingwer lässt sich in unterschiedlichen Weisen einnehmen. Beispielsweise lässt sich Ingwer frisch in Tee aufgießen oder gerieben diversen Gerichten beifügen. Perfekt wäre sicherlich eine Einnahme durch einen Smoothie, denn dann wären die Inhaltsstoffe unerhitzt. Aber auch mit dieser leckeren Möhren-Ingwer-Suppe könnt ihr euren Speiseplan bereichern.

Möhren-Ingwer-Suppe mit Kokos (lactosefrei, vegan)

Was ihr benötigt:

  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 500 g Möhren
  • 25 – 35 g Ingwer
  • 1 große Zwiebel
  • 1 EL Zitronensaft
  • 150g Kokoscreme oder Kokosmus
  • Salz, Peffer
  • Prise Kokosblütenzucker

Zubereitung:

  1. Zuerst die Zwiebel, Möhren und den Ingwer in kleine Würfel schneiden.
  2. Anschließend in einer großen Pfanne Zwiebel und Ingwer mit Öl kurz andünsten. Danach die Gemüsebrühe und alle restlichen Zutaten hinzugeben und 15 Minuten unter geschlossenem Deckel köcheln lassen.
  3. Wenn erwünscht anschließend alles pürieren.
  4. Abschmecken und servieren. Guten Appetit!
evidero Logo
Gesundheit und Glück, danach strebt jeder. evidero gibt dir täglich neue Inspirationen, wie du ein bewussteres, gesünderes und glücklicheres Leben führen kannst.

Tipp
Zutaten für deine Ingwersuppe