Eis selber machen: Fruchtige Rezepte für deine leckeren Ice Pops

Wir haben für euch drei zuckerarme Eisrezepte für eine gesunde Erfrischung zwischendurch.
von Falko Fuhrig
Fruchteis selbst machen© scerpica - Fotolia.com

Super frisch und super lecker. Diese Popsicles sind leicht zu machen und schmecken einfach köstlich an warmen Tagen! Eine Abkühlung ist hiermit garantiert. Einfach Früchteeis selbst herstellen und genießen.

Erdbeer Mango Popsicle – Eis selber machen

  • 1 reife Mango
  • 250 gr. Erdbeeren

Dieser Popsicle ist super leicht und schnell gemacht.

  1. Beide Zutaten separat pürieren.
  2. Etwa ein Drittel der pürierten Mango in euren Behälter füllen.
  3. Dann eine Schicht Erdbeerpüree und zu guter Letzt noch eine kleine Schicht eurer pürierten Mango. Das ergibt eine wundervolle Mischung die keinen weiteren Zucker benötigt.
  4. Euer Eis benötigt etwa 24 Stunden bis es komplett gefroren ist

Ihr braucht keine Angst zu haben, wenn ihr bei der Frucht-Auswahl keine frischen Früchte habt. Manchmal schmecken gefrorene Früchte sogar besser, weil sie direkt in der Saison geerntet wurden und schockgefrostet sind.

Regenbogen Wunder – Abkühlung an heißen Tagen

  • 1 Mango
  • 250 g Erdbeeren
  • 2 grüne Kiwis
  • 150 gr. Heidel- oder Blaubeeren
  1. Püriert alle Zutaten seperat in eurer Küchenmaschine
  2. Anschließend füllt ihr von jeder Frucht eine dünne Schicht in eure Förmchen
  3. Euer Eis benötigt etwa 6 Stunden bis es komplett gefroren ist

Dieses farbenfrohe Eis benötigt ebenfalls keinen zusätzlichen Zucker und ist ein Augenschmaus.

Blaubeer-Zitronen Popsicle

  • 30 Heidel- oder Blaubeeren
  • Saft einer Zitrone
  • 220 gr. Vanille Joghurt
  • Alternativ Naturjoghurt gewürzt mit Vanilleschote
  1. Püriere die Blaubeeren bis sie flüssig sind
  2. Den Zitronensaft in den Joghurt unterheben
  3. Nun abwechselnd Püree und Joghurt in die Form geben
  4. Nun die Popsicles ca. 6 Stunden im Eisfach ruhen lassen

Tipp: Die Ice Pops unter lauwarmem Wasser aus der Form lösen.

Falko ist Student an der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft. Er belegt die Fächer Journalismus und Unternehmenskommunikation.
Für deine Popsicles
Viel Spaß beim Ausprobieren