Das Achtsamkeitstraining

Achtsamkeitstraining: 20 Minuten täglich, die Ihr Leben verändern
Achtsamkeitstraining in Bonn

Das Achtsamkeitstraining: Mit 20 Minuten täglicher Übung erhalten Sie mehr Lebensqualität!

Frühbucherrabatt bei online Buchung bis 31.01.17 von 10%.
Bei Buchung Code eingeben: Frühbucher

Wer möchte das nicht?

  • Die eigenen Gedanken denken und nicht von ihnen gedacht werden.
  • Ein dauerhaftes Gefühl von Ruhe erlangen?
  • Die heutige Zeit besser meistern, trotz Zeitdruck, Beschleunigung und Stress?

Nehmen Sie am achtwöchigen Achtsamkeitstraining teil!

Das Buch zum Kurs mit dem Orgnialtitel: “Living in a Frantic World” wurde als Bestseller über eine halbe Millionen mal in England verkauft!
Das Achtsamkeitstraining basiert auf den Erkenntnissen der MBSR-Methode, Mindfulness based Stress Reduktion des amerikanischen Molekularbiologen Prof. Jon Kabat Zinn. Das aktuelle Format ist die abgewandelte und alltagstaugliche Form der MBCT, Mindfulness based Cognitve Therapy entwickelt vom Psychotherapieforscher Prof. M. Williams zur Behandlung von Depressionen.

Viele Wirkungen stellen sich (nachgewiesen durch klinische Studien) zunehmend ein:

  • Erhöhung der geistigen und körperlichen Ausdauer
  • Größere Freiheit im Umgang mit den eigenen Gedanken
  • Stärkung des Immunsystems
  • Steigerung des Wohlbefindens
  • Verbesserung der Gedächtnis- und Reaktionsleistung

Noch wichtigerer ist uns jedoch, dass Sie durch Einübung der Achtsamkeit zu Ihrer angeborenen Daseinsfreude zurückkehren können und nicht mehr so schnell aus Ihrer (glücklichen) Mitte fallen.

Wie sehen die Übungen in den acht Wochen aus?

  • Kurzmeditationen (eine Minute, „drei Minuten Atemraum“, acht Minuten)
  • „Bodyscan-Meditation“
  • Übung in achtsamer Bewegung
  • Achtsamkeitsmeditation „Geräusche und Gedanken“
  • Achtsamkeitsmeditation „Körper und Atem“
  • Achtsamkeitsmeditation „Schwierigkeiten erforschen“
  • Meditation der Liebenden Güte „Freundschaft schließen“

Im Beitrag enthalten ist das Buch: „Das Achtsamkeitstraining“ (Orgnialtitel: “Living in a Frantic World”) von Mark Williams und Danny Penman, Wissenschaftsjournalist), in dem alle Übungen noch einmal nachgelesen und gehört (CD) werden können.
Wir werden uns gegenseitig unterstützen, eine Übungsroutine aufzubauen.

Wir freuen uns auf Sie!

Leitung
Dr. med. Malte Thormählen
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
MBCT-Lehrer

Co-Leitung
Erik Becker
Musikpädagoge
Achtsamkeitslehrer

Termin:

Starttermin: Donnerstag 2.März 2017
Letzter Termin: Donnerstag 4. Mai 2017
Keine Kurstermine in den NRW Schulferien an Ostern (6.4.+13.4)
Beginn: 19:00 h bis  20:30 h

Beitrag:

263,- €

Ort:

Praxis für Psychotherapie und Achtsamkeit
Dr. med. M. Thormählen
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Rochusstrasse 137
53123 Bonn

Jetzt anfragen
Malte Thormählen
Seit 2014 ist Dr. med. Malte Thormählen mit ärztlicher Psychotherapie in eigener Praxis niedergelassen. Er ist langjährig als Achtsamkeitslehrer (MBCT zur Behandlung von Depressionen) tätig.