Dr. Caroline Bohn

Dr. Caroline BohnDr. Caroline BohnSoziologische Beratung und Coaching

Über mich

Dr. Caroline Bohn ist Expertin für Gefühle

Seit 1998 beschäftigt sich die (Emotions-) Soziologin und Diplom-Pädagogin mit der komplexen Welt der Gefühle aus soziologischer Sicht. Ihre Themen sind insbesondere Scham und Beschämung, Einsamkeit, Angst, Macht, Liebe, Wertschätzung und Emotionsmanagement. Sie hält dazu international Vorträge, gibt Seminare und bietet Coaching und Beratung in eigener Praxis in Witten an.

Im März 2015 erschienen zwei neue Bücher von ihr:

„Macht und Scham in der Pflege“ (Reinhardt Verlag):

Hier werden anschaulich die Phänomene „Scham und Macht“ beschrieben und wie sie in der Pflege wirken. Nicht nur Patienten und Bewohner/innen werden beschämt, sondern auch die Pflegenden selbst. Die Autorin sensibilisiert für den Umgang mit Schamgrenzen und dem eigenen Machtpotenzial. Fragen zur Selbstreflexion regen dazu an, sich mit Scham, Macht und Werten auseinanderzusetzen, um damit ungewollter Beschämung und Machtmissbrauch vorzubeugen und eine Wertschätzungskultur zu erschaffen.

“Wenn die Welt plötzlich Kopf steht“ – Gefühle in der Lebensmitte (Herder Verlag):

Dieses Buch ist ein Ratgeber für Frauen. Darin beschreibt sie den Umgang mit Gefühlen und gibt Tipps bei Unruhe und Getriebenheit, Selbstzweifeln, hoher Empfindsamkeit, Perfektionismus sowie Sorgen und Grübelei. Außerdem beschreibt sie den Umgang mit dem Älterwerden.

So findet ihr zu mir

institutbohn
Paul-Horst-Str. 8 a
58456 Witten-Herbede